Kontakt
Telefon
Kontaktieren Sie uns gerne telefonisch von Montag bis Freitag von 7:30 bis 17:00 Uhr!
E-Mail

Wir helfen Ihnen gerne
per E-Mail.
Senden Sie uns rund um die Uhr eine Nachricht!

Formular
Sie haben Fragen?

Nutzen Sie bitte unser Kontaktformular für schriftliche Anfragen.

» Zum Kontaktformular



Adresse

SPRINTIS Schenk
GmbH & Co. KG
Stemmerstr. 54
CH-8238 Büsingen

Vorteile der Drahtbindung

Keine losen und herumfliegenden Dokumente mehr: Ihre Stärken spielt diese Bindeart ebenfalls unter der Bezeichnung Drahtkammbindung oder Wire-O-Bindung bekannt  dort aus, wo Stabilität und Zuverlässigkeit unter Berücksichtigung einer professionellen Optik gefragt sind. Weitere Vorteile beim Einsatz der preiswerten Produkte:

  • Der formstabile Charakter von Drahtkammbindungen schützt wichtige persönliche Unterlagen.
  • Die Drahtbindung ist eine unkomplizierte Lösung, um eine repräsentative und ansehnliche Mappe aus Blättern und Folien zu erstellen.
  • Elegante, um 360 Grad umschlagbare Broschüren lassen sich mit qualitativen und gleichzeitig kostengünstigen Drahtkammbindungen schnell realisieren.
  • Dank der Bindung bleiben Hefte wie Notizbücher oder Bedienungsanleitungen im aufgeschlagenen Zustand flach liegen.
  • Kalenderaufhänger, welche in den Binderücken verarbeitet werden, ermöglichen die Gestaltung sowie die einfache Installation eines attraktiven Wandkalenders.
  • Zubehör: Im SPRINTIS Sortiment finden Sie praktische Abheftstreifen für die gewählten Drahtbinderücken.

Für den Bindeprozess werden spezielle Drahtbindegeräte benötigt. Dies setzt zudem voraus, dass die Blätter gestanzt sind. Hierfür bietet SPRINTIS passende Stanzgeräte sowohl für eckige als auch für runde Löcher im Onlineshop an.

 
Drahtbinderücken 2:1 Teilung
Ø in Zoll 1/4" 5/16" 3/8" 7/16" 1/2" 9/16" 5/8" 3/4" 7/8" 1" 1 1/8" 1 1/4"
Ø in mm 6,9 8,0 9,5 11,0 12,7 14,3 16,0 19,0 22,0 25,4 28,5 32,0
Max. Blockstärke in mm 4,5 6 7,5 9 10,5 12 13,5 16 19 22 25 28
Max. Blattzahl bei 80g Papier 45 60 75 90 105 120 135 160 190 220 250 280
 
Drahtbinderücken 3:1 Teilung
Ø in Zoll 3/16" 1/4" 5/16" 3/8" 7/16" 1/2" 9/16" 5/8"
Ø in mm 5,5 6,9 8,0 9,5 11 12,7 14,3 16
Max. Blockstärke in mm 3 4,5 6 7,5 9 10,5 12 13,5
Max. Blattzahl bei 80g Papier 30 45 60 75 90 105 120 135

Verwendungszwecke von Drahtbindungen

Die Verwendungszwecke von Drahtbindungen sind vielfältig. Sie eignen sich ideal für die Herstellung von Berichten, Präsentationen, Handbüchern, Schulungsmaterialien, Kalendern, Notizbüchern und damit allen Dokumenten, bei denen das offene Liegenbleiben der gebundenen Seiten gewünscht ist.

Drahtkammbindungen individualisieren

Wahl von Binderücken und Zubehör

Um für jeden Anlass und Zweck den richtigen Ton zu treffen, bietet Ihnen SPRINTIS für die zu verwendenden Drahtbinderücken eine große Palette unterschiedlicher Farben. Ob klassisch, elegant oder in Ihrer primären Unternehmensfarbe, hier bleiben keine Wünsche offen. Dies gilt sowohl für Binderücken in Abschnitten als auch auf Spulen, welche als Sonderanfertigung ebenfalls in allen gängigen Farben im Onlineshop erhältlich sind. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Eine breite Auswahl an unterschiedlichen Formen, Farben und Längen erwartet Sie auch bei der Wahl unserer Kalenderaufhänger, welche primär im Rahmen der Drahtkammbindung ihre Anwendung finden und denkbar einfach in der Handhabung sind. Der entsprechende Kalenderbügel wird hierbei einfach in die Bindung eingelegt. Die Variante Kalenderschafte gerade eignet sich überdies auch zur Nutzung mit vollautomatischen Bindemaschinen.

Kombinationen: Deckblätter und Rückwände für Drahtbindungen

Bei Bedarf fungieren Rückwände und Deckblätter als hochwertiger Mantel und Schutz vor Verschmutzung oder Umknicken der Seiten. Der Vorteil, der sich aus dieser Kombination ergibt, ist eine deutlich erhöhte Haltbarkeit der drahtgebundenen Dokumente. Zu diesem Zweck bieten wir Ihnen verschiedene Formate und Materialien, wie Hart-PVC oder Polypropylen-Folie mit unterschiedlichen Stärken. Je nach Wunsch kann das Deckblatt einen transparenten, matt-transparenten oder transluzent-farbigen Charakter aufweisen.

Unterschied zwischen Drahtkammbindung (Wire-O-Bindung) und Spiralbindung

Diese beiden Bindearten werden gerne miteinander vermischt, doch worin liegt der Unterschied? Bei den Spiralbinderücken von SPRINTIS handelt es sich um Plastikspiralen, die nach dem Stanzen der Blätter in die Löcher eingedreht und an beiden Enden umgebogen werden.

Bei der Drahtbindung wird dagegen ein Drahtkamm mithilfe des passenden Bindegeräts in die gestanzten Löcher der Dokumente gedrückt. Den höheren initialen Anschaffungspreis einer Drahtbindemaschine gleicht die Drahtbindung einerseits durch die hohe Stabilität der Bindung und andererseits durch die Flexibilität bei der Auswahl der zu bindenden Dokumente wieder aus. Zudem kommt es beim Produkt im aufgeschlagenen Zustand zu keinem erkennbaren Seitenversatz.

Der SPRINTIS Kundenservice

Neben einer schnellen und zuverlässigen Lieferung bieten wir attraktive Mengenrabatte abhängig von der Höhe der Stückzahl Ihrer Bestellung an. In der Produktansicht haben Sie darüber hinaus immer die Möglichkeit, individuelle Anfragen perfekt auf Ihren tatsächlichen Bedarf abgestimmt zu stellen.

Sie haben ein vergleichbares Angebot günstiger in einem anderen Shop entdeckt? Zögern Sie nicht, uns dies über die entsprechende Funktion in der Produktübersicht zukommen zu lassen. Nach erfolgreicher Prüfung schicken wir Ihnen gerne ein Neuangebot zu!